Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grenzgang 2019

20. Oktober 10:00 - 14:00

Tradition des Grenzganges wird 2019 fortgesetzt

Auch in diesem Jahr findet der Grenzgang in Seligenstadt unter der Führung von Bürgermeister a.D. Rolf Wenzel wieder statt.

Schon im 28. Jahr wird der Grenzgang in Seligenstadt angeboten und von vielen Teilnehmern Jahr für Jahr gerne angenommen. Die Grenzgänge werden immer wieder für interessant befunden und locken, wie beim Jubiläumsgrenzgang 2016, weit über 200 Besucher an. Die Grenzgänge informieren über den Gemeindewald und Feld und über die Geschichte unserer Stadt.

Die Initiative, die Idee brachte der damalige Bürgermeister Rolf Wenzel aus seiner Heimatgemeinde mit; dort fand seit Jahrzehnten gleichfalls ein Grenzgang statt. Dabei wurde immer ein Teil der Grenze abgegangen und geprüft, stehen die Grenzsteine noch und wie ist der Zustand des Gemeindewaldes.

Abgrundet wird der Grenzgang mit einer Zwischenrast, bei dem Erfrischungsgetränke gereicht werden und die Teilnehmer können dort auch mit einer netten Überraschung rechnen.
Der Grenzgang endet schließlich mit Musik und der traditionellen Erbsensuppe mit Würstchen.

Auch in diesem Jahr verspricht der Grenzgang somit wieder interessant zu werden.

Treffpunkt der Grenzgänger ist am Sonntag, 20. Oktober 2019, um 10.00 Uhr am „Eichwaldhof“, Am Eichwald 5 in Seligenstadt.

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Eichwaldhof
Am Eichwald 5
Seligenstadt, 63500 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://eichwaldhof.com/