Mandate

StadtverordneteMagistratKreistagLandtagBundestag

Stadtverordnete

Heide Wolf

Heide Wolf

1947 in Hameln geboren, zog ich 1980 nach Seligenstadt, und zwar in den Stadtteil Froschhausen. Von Beginn an habe ich mich zu Hause gefühlt und kann heute sagen:  Ich bin hier heimisch geworden.

Während ich meinen Beruf der Industriekauffrau als selbstständige Geschäftsfrau praktiziert habe, konnte ich die mir zur Verfügung stehende Freizeit ehrenamtlich einsetzen. In mir reifte der Gedanke, mich an der Entwicklung Seligenstadts aktiv zu beteiligen. So zog ich 1993 für die SPD in die Stadtverordnetenversammlung ein, der ich bis zum heutigen Tag angehöre. In der Zeit von 1997 bis 2001 konnte ich als Stadtverordneten-vorsteherin - also als erste Bürgerin der Stadt – der Stadtverordnetenversammlung vorstehen. Diese Aufgabe gab mir unter anderem die Möglichkeit, die vielfältige Vereinslandschaft in Seligenstadt näher kennen und schätzen zu lernen.

Die Vereine sind ein bedeutender Teil der Seligenstädter Gesellschaft. Ich will weiterhin die abwechslungsreichen Aktivitäten der Seligenstädter Vereine unterstützen. Hier liegen mir besonders die Förderung der Jugendarbeit und die Unterstützung des Ehrenamtes am Herzen. Auch aus diesem Grund ist es mir wichtig, förderndes Mitglied in mehreren Vereinen zu sein.

Rolf Wenzel

Rolf Wenzel

Bürgermeister von Seligenstadt a.D.

Nicole Fuchs

Nicole Fuchs

Stellv. Ortsvereinsvorsitzende und Stadtverordnete

Michael Hollerbach

Michael Hollerbach

Mein Name ist Michael Hollerbach (56), ich bin lebenslang Seligenstädter. Der Solidargedanke, die Rücksicht auf Schwächere, die ausgewogene Gewichtung von unternehmerischer Freiheit und sozialer Verantwortung, eine nachhaltige Wirtschaft zu fördern, Bildungschancen für alle  und eine friedliche Grundhaltung  haben die SPD seit 1987 zu meiner politischen Heimat werden lassen. Der SPD Ortsverein hat mich als Kandidat auf Listenplatz 5 für die Stadtverordnetenversammlung vorgeschlagen.

Marius Müller

Dank Michael Hollerbach ist Seligenstadt so Fahrrad-freundlich geworden. Deshalb wähle ich ihn.

Als Chemielaborant arbeite ich in einem pharmazeutischen Entwicklungslabor in Aschaffenburg. Ehrenamtlich aktiv bin ich Stadtverordneter, Vorsitzender des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) Seligenstadt/Hainburg/Mainhausen e.V. und Beisitzer im Regionalverband Südhessen des Bundesverbandes für Windenergie.

Daraus ergeben sich auch meine politischen Schwerpunkte als Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr. Die Stadt soll wirtschaftlich und ökologisch blühen und ein bisschen leiser, grüner und menschlicher werden.

Michael Hollerbach im Gespräch
Michael Hollerbach im Gespräch

Meine Leidenschaften sind Radreisen und damit verbunden die Lust am Essen. Ich grüße alle Seligenstädter mit Rückenwind und Sonnenschein und lebe das Motto: Radfahren ist prima für mich (Sie) und unser Klima.

Dieter Seng

Dieter Seng

  • 1950 geboren
  • 2015 als Postbeamter nach 47 Jahren in den Ruhestand verabschiedet
  • 2015 als Beauftragter für die TGS in den Seniorenbeirat der Stadt Seligenstadt gewählt
  • Beisitzer im Vorstand des SPD-Ortsvereins
  • Mitgliedschaften: ver.di, TGS Abteilung Karneval, ADFC, VDK , Rheuma-Liga
  • Hobby: Rad fahren
Ayla Sattler

Ayla Sattler

Als Juso-Vorsitzende sind meine Themen klar gesetzt: Seligenstadt für junge Menschen attraktiver machen! Nur wenn junge Menschen da sind, kann sich eine Stadt weiterentwickeln und optimistisch in die Zukunft blicken. Ich bin 22 Jahre alt und als jüngste Kandidatin der SPD auf Listenplatz 12.

Neben meiner Arbeit bei den Jusos Ostkreis engagiere ich mich ehrenamtlich im Reitverein, in der Jugendarbeit und in der Wasserrettung. Gleichzeitig studiere ich in Frankfurt Germanistik und Politikwissenschaft an der Goethe Universität. So bin ich ständig unterwegs und lerne die Menschen und ihre Anliegen vor Ort kennen.

Petra Funk

Petra Funk

58 Jahre

Service-Assistentin


    Artikel von und über die SPD-Fraktion

    Haupt- und ehrenamtliche Stadträte

    Michael Gerheim

    Michael Gerheim

    Mein Name ist Michael Gerheim, 1984 geboren und schon mein Leben lang in der Altstadt zuhause. Bei der vorletzten Wahl stand ich als parteiloser Kandidat auf der Liste der SPD. 2008 rückte ich nach, trat am selben Abend in die SPD ein und war von 2015 bis 2019 Fraktionsvorsitzender. 2019 wurde ich zum 1. hauptamtlichen Stadtrat Seligenstadts gewählt.

    Als gelernter Bankkaufmann war ich von 2010 bis 2019 im Rechnungswesen der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen tätig und habe mich nebenberuflich zum Bankbetriebswirt weitergebildet.

    Nicole Fuchs
    Nicole Fuchs

    Michael Gerheim ist ein Teamplayer. Als Stadtrat leistet er viel für Seligenstadt.

    Wichtig ist mir das reichhaltige Vereinsleben, das Seligenstadt so lebenswert macht. Früh angefangen bei den „Blauen“ mit Fußball und aktiv bei den TGS-Karnevalisten liegt meine Vereinsheimat beim Singen im Sängerchor der Turngemeinde. Die Verbandarbeit in der Chorjugend rundet das Chorsingen dabei ab.

    Um eine altersgerechten Kinder- und Jugendarbeit weiter zu fördern muss aber auch die Kasse stimmen. Daher sind Kontrolle und Steuerung der städtischen Finanzen mein zweites großes Thema.

    Brigitte Kotzmann

    Brigitte Kotzmann

    59 Jahre

    Einzelhandels-Kauffrau

    1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Niederfeld
    Gisela Kuhn

    Gisela Kuhn

    • 56 Jahre
    • im Vorruhestand
    • wohne in Klein-Welzheim

    Kreisausschuss und Kreistag des Kreises Offenbach

    Heide Wolf

    Heide Wolf

    1947 in Hameln geboren, zog ich 1980 nach Seligenstadt, und zwar in den Stadtteil Froschhausen. Von Beginn an habe ich mich zu Hause gefühlt und kann heute sagen:  Ich bin hier heimisch geworden.

    Während ich meinen Beruf der Industriekauffrau als selbstständige Geschäftsfrau praktiziert habe, konnte ich die mir zur Verfügung stehende Freizeit ehrenamtlich einsetzen. In mir reifte der Gedanke, mich an der Entwicklung Seligenstadts aktiv zu beteiligen. So zog ich 1993 für die SPD in die Stadtverordnetenversammlung ein, der ich bis zum heutigen Tag angehöre. In der Zeit von 1997 bis 2001 konnte ich als Stadtverordneten-vorsteherin - also als erste Bürgerin der Stadt – der Stadtverordnetenversammlung vorstehen. Diese Aufgabe gab mir unter anderem die Möglichkeit, die vielfältige Vereinslandschaft in Seligenstadt näher kennen und schätzen zu lernen.

    Die Vereine sind ein bedeutender Teil der Seligenstädter Gesellschaft. Ich will weiterhin die abwechslungsreichen Aktivitäten der Seligenstädter Vereine unterstützen. Hier liegen mir besonders die Förderung der Jugendarbeit und die Unterstützung des Ehrenamtes am Herzen. Auch aus diesem Grund ist es mir wichtig, förderndes Mitglied in mehreren Vereinen zu sein.


    SPD Kreis Offenbach

    Hessischer Landtag

    Ulrike Alex

    Ulrike Alex

    Mitglied des Hessischen Landtags

    Ulrike Alexwww.ulrikealex.de

    Corrado Di Benedettowww.di-benedetto-landtag.de

    Hessen-SPD

    Bundestag

    Dr. Jens Zimmermann ⋅ www.jens-zimmermann.org

    Bundes-SPD