Herzlichen Glückwunsch!

SPD-Seligenstadt gratuliert ihrer Vorsitzenden

Zum 60. Geburtstag gratulieren Vorstand und Fraktion der SPD Seligenstadt ihrer langjährigen Vorsitzenden Karin Hansen. Hansen trat 1972 in die SPD ein. Als erste Frau wurde sie im gleichen Jahr Gemeindevertreterin in Froschhausen. Die Geschicke des Ortsvereins lenkt Hansen als Vorsitzende nun im 21. Jahr. Daneben vertritt sie die Seligenstädter SPD im Unterbezirk Kreis Offenbach. Neben den Glückwünschen für das neue Lebensjahrzehnt sprechen die Seligenstädter Genossinnen und Genossen Hansen Dank und Anerkennung für ihre unermüdliche Arbeit für die Sozialdemokratie aus. Große Verdienste hat Hansen in ihrer bisherigen Ära bei den politischen Weichenstellungen erworben, die zur Wahl Rolf Wenzels zum Bürgermeister, Heide Wolfs zur “Ersten Frau der Stadt“ als Stadtverordnetenvorsteherin und zur Wahl von Dagmar B. Nonn-Adams zur ersten Seligenstädter Bürgermeisterin führten. Auch die Stärkung der Arbeitsgemeinschaften – Jungsozialisten und sozialdemokratische Frauen – und deren Einbindung in die politischen Entscheidungen sowie die Stärkung der Kommunikation innerhalb des Ortsvereins durch Fachdiskussionen und gesellige Veranstaltungen sind Beiträge zur Demokratie, die Hansens Arbeit auszeichnen. „Wir wünschen zum Geburtstag alles erdenklich Gute und dass sie ihre erfolgreiche Arbeit noch lange fortsetzen möge“, betonen die Fraktionsvorsitzende Heide Wolf und die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Nicole Fuchs unisono.