SPD: Synagogenplatz entsprechend seiner Würde aufwerten

Der Synagogenplatz ist für Seligenstadt von erheblicher historischer Bedeutung. Seit seiner letzten Sanierung sind viele Jahre ins Land gegangen und die Anlage weist nun erhebliche Gebrauchsspuren auf, die auch nicht mehr im Rahmen der normalen Pflege behoben werden können. Dazu gehören unter anderem die Hinweistafeln, die Begrenzung der Wege, die Beleuchtung, der Zustand der alten Grundmauern usw. Auch in seiner gegenwärtigen Gestaltung vermittelt der Synagogenplatz den Eindruck eines vergessenen Ortes.

Der Respekt vor unserer Geschichte gebietet, diesen Platz in einen hervorragenden Zustand zu bringen und zu erhalten.

Genau dies fordert die SPD-Fraktion Seligenstadt nun in einem Antrag in der aktuellen Sitzungsrunde.

Die Offenbach Post berichtet ausführlich über den Antrag der SPD:
www.op-online.de/region/seligenstadt/seligenstaedter-synagogenplatz-verschwindet-aus-der-oeffentlichen-wahrnehmung-91256636.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.