Jelena Ebert

Jelena Ebert

Vorsitzende des Ortsvereins

Mein Name ist Jelena Ebert und ich bin nicht nur gebürtige Seligenstädterin, sondern auch eine Heimkehrerin: Nach dem Studium der Politologie, Germanistik und Philosophie an der Universität Mainz war es ein echter Wunsch, wieder zurück nach Seligenstadt zu kehren, da dieses Städtchen eben etwas ganz Besonderes ist.

Bereits in jungen Jahren durfte ich erfahren, wie der Solidargedanke der SPD, die Politik der Gleichberechtigung und der Chancen- und Bildungsgleichheit gelebt wurde: Mit dem Kampf um die Einrichtung einer kostenlosen Nachmittagsbetreuung für Kinder in Zellhausen prägten mich nicht nur meine Eltern, sondern auch die praktische Erfahrung. Mit diesen Erlebnissen im Kopf und im Herzen kehrte ich nach Seligenstadt zurück.

Ich bin als Personalberaterin in Frankfurt tätig und seit Herbst 2017 Mitglied in der SPD. 2018 wurde ich als Beisitzerin und Mitgliedsbeauftragte in den Vorstand gewählt, seit September 2020 übernehme ich mit Gerhard Albrecht gemeinsam den Vorsitz des Ortsvereins.

Chancen- und Bildungsgleichheit, bezahlbares Wohnen und Kampf gegen rechte Hetze liegen mir besonders am Herzen. Denn wer in er Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!