Diskussion: Gebührenfreie Bildung von klein auf

In einer spannenden Gesprächsrunde stellten die hessischen Sozialdemokraten ihr Konzept für eine bessere Bildung von Anfang an vor. Gebührenfreiheit ist dabei nur der erste von vier Schritten.

Jahreshauptversammlung 2018

Der Vorsitzende Dr. Reiner Stoll wurde in seinem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Bei den Wahlen der weiteren Mitglieder des Vorstandes zeigte sich der Wille der Anwesenden, auch den Vorstand deutlich zu verjüngen und für neue Ideen zu öffnen.

Michael Gerheim soll Stadtrat werden

Mit Ablauf der aktuellen Wahlperiode gilt es zum ersten November den Posten des ersten Stadtrats/der ersten Stadträtin neu zu besetzen. Um dem Wählerwillen der letzten Kommunalwahl zu folgen und die Mehrheitsverhältnisse widerzuspiegeln, beschloss die Stadtverordnetenversammlung bereits das laut Hessischer Gemeindeordnung vorgeschriebene Bewerbungsverfahren.

Öffentliche Diskussion von Seligenstadt2030: Informativ und gelungen!

Der Abend übertraf die Erwartungen: Mehr als 60 Personen waren in den Jakobsaal des St.Josefshauses gekommen, aus den unterschiedlichsten Richtungen und Organisationen. Statt der vorgesehen drei mussten fünf Tische gruppiert werden. Und es wurde lang diskutiert und gesprochen, bis weit nach 22 Uhr …

#Seligenstadt2030: Öffentliche Vorstellung und Diskussion zur Stadtentwicklung

Seligenstadt2030 SPD Altstadtrochade

Am 22. Januar ist es endlich soweit: das Projekt #Seligenstadt2030 wird öffentlich vorgestellt und wir laden Sie alle herzlich zur Diskussion ein. Nachdem bereits intern und im Anschluss in der Zeitung die Vision vorgestellt wurde, möchten wir nun mit Ihnen diskutieren: Welche Anregungen, Fragen und mögliche Vorbehalte haben Sie?

Jahresabschlussfeier 2017

Dieses Zusammensein zum Jahresende war auch der passende Rahmen, um eine „streitbare Genossin“ zu ehren, die seit 25 Jahren Mitglied des Ortsvereins Seligenstadt ist: Susanna Brauneis. … Dann konnte Dr. Reiner Stoll ihr gratulieren, zusammen mit Corrado Di Benedetto und Ralf Kunert.

Viel investiert und trotzdem ausgeglichen

Zufrieden zeigt sich die SPD-Fraktion mit dem Haushaltsentwurf 2018 der Stadt Seligenstadt. Mit dem Entwurf können viele Probleme angegangen werden, stehen doch im Jahr 2018 mit einem Investitionsrekord rund 7 Millionen Euro für ganz Seligenstadt zur Verfügung. Trotzdem ist der Haushalt ausgeglichen.